Info

Hilfe bei Übersetzungen

Angebot an Integrationskursen und freien Kursplätzen

Informationen für geflüchtete Menschen

Allgemeine Informationen

September 2017

01.09.2017/ 14.09.2017

Beginn des Kirchenjahres/T ag der Schöpfung – Orthodox

01.–03.09.2017

Opferfest (Kurban Erkânı) – Alevitisch

01.–04.09.2017

Opferfest (Kurban Bayramı) – Islamisch

08.09.2017/ 21.09.2017

Mariä Geburt/ Geburt der Gottesmutter – Katholisch/ Orthodox/ Altorientalisch

14.09.2017/ 27.09.2017

Kreuzerhöhung – Katholisch/ Orthodox/ Altorientalisch

20.–30.09.2017

Navaratri der Durga Puja – Hinduistisch

21.09.2017

Islamisches Neujahr (Jahr 1439) – Islamisch

21./ 22.09.2017

Rosch Haschana (Das Neujahrsfest, Jahr 5778) – Jüdisch

21.09.–02.10.2017

Muharrem-Fasten – Alevitisch

30.09.2017

Jom Kippur (Der Versöhnungstag) – Jüdisch

30.09.2017

Aschura – Islamisch

30.09.2017

Vijayadashami Dussehra – Hinduistisch

Oktober 2017

01.10.2017

Erntedankfest – Evangelisch/Katholisch

03.10.2017

Tag der Deutschen Einheit

03.10.2017

Aschure-Tag – Alevitisch

05.–11.10.2017

Sukkot (Laubhüttenfest) – Jüdisch

10.10.2017

Todestag des Heiligen Hüseyin – Alevitisch

12.10.2017

Schemini Azereth (Schlussfest) – Jüdisch

13.10.2017

Simchat Thora (Fest der Gesetzesfreude) – Jüdisch

19.10.2017

Diwali – Hinduistisch

21.10.2017

Geburt des Báb – Bahá’i

22.10.2017

Geburt Bahá’u’lláhs – Bahá’i

31.10.2017

Reformationstag – Evangelisch


Begrüßung des Landrates

Logo Komm-in Nrw-2008-100px
Liebe Besucherin, lieber Besucher dieser Seite,

als Landrat des Rhein-Sieg-Kreises begrüße ich Sie ganz herzlich im Integrationsportal des Rhein-Sieg-Kreises und freue mich, dass Sie sich die Zeit nehmen, sich über die im Rhein-Sieg-Kreis vorhandenen Integrationsangebote zu informieren.Landrat Sebastian Schuster

Das Internetportal soll Ihnen bei der Orientierung im Rhein-Sieg-Kreis mit seinen 19 Städten und Gemeinden helfen und Ihnen einen raschen Einstieg in das breitgefächerte Angebotsspektrum für zugewanderte Menschen ermöglichen.

Auch wenn Sie schon länger hier leben, finden Sie viele wertvolle Hinweise, die Ihnen das Leben im Rhein-Sieg-Kreis erleichtern können.

Das Integrationsportal ging im April 2010 „ans Netz“ und bietet seitdem ein aktuelles Informations- und Serviceangebot für Zuwanderer sowie für Fachkräfte, aber auch für ehrenamtlich Engagierte in Vereinen und Initiativen an. Für viele Ihrer Fragen finden Sie hier die richtigen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie wichtige Kontaktadressen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass die Inhalte der Rubrik "Aufenthalt" in acht Sprachen, und zwar Arabisch, Englisch, Französisch, Kroatisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Türkisch übersetzt sind.

Jetzt lade ich Sie herzlich ein, das Integrationsportal des Rhein-Sieg-Kreises kennen zu lernen und wünsche Ihnen viel Spaß bei Ihrer Entdeckungstour durch unser Informationsangebot.
Ihr

Sebastian Schuster
Unterschrift Schuster

Landrat des Rhein-Sieg-Kreises