Sprachfortbildung für Ärzte aus dem Ausland

Aus dem Ausland kommende Ärztinnen und Ärzte müssen eine Fachsprachprüfung vor ihrer Landesärztekammer ablegen, bevor sie in den Beruf starten. Gemeinsam mit dem Marburger Bund Landesverband NRW / RLP bietet das mibeg-Institut Medizin unter der Projektleitung von Dr. med. Karin Gömann ab sofort zahlreiche vierwöchige Fachsprachkurse Medizin in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz an, die zielgerichtet auf die Fachsprachprüfung vorbereiten.

Die ausgewählten Dozenten verfügen über eine langjährige Lehrerfahrung und sind in der Regel Ärztinnen und Ärzte. Die Intensivkurse Fachsprache Medizin sind innerhalb des Projekts IQuaMed gestartet und jetzt als zertifizierte und anerkannte Kurse in die Regelförderung durch die Bundesagentur für Arbeit übernommen worden.

Weitere Informationen und den Flyer zum Seminar finden Interessenten auf Kursnet oder hier.

Weitere Informationen zur Vorbereitung auf die ärztlichen Fachsprachprüfungen finden Sie hier.

Kontakt: Frau Dipl. Päd. Barbara, Rosenthal Institutsleiterin mibeg-Institut Medizin, Sachsenring 37-39, Köln
Tel.: 0221 - 33604610,  Email medizin@mibeg.de