Info

Präventionsketten und Bildungslandschaften erfolgreich koordinieren


Fortbildungsreihe: Präventionsketten und Bildungslandschaften erfolgreich koordinieren

Mittwoch, 17.01.2018 09:00

Qualifizierungskurs für Fachkräfte in kommunalen Ämtern, die handlungsfeld- und systemübergreifende Netzwerkstrukturen koordinieren

Die Fortbildungsreihe richtet sich an Fachkräfte aus Jugendämtern sowie weiteren kommunalen Ämtern, die mit der Koordination von handlungsfeld- und systemübergreifenden Netzwerkstrukturen
beauftragt sind. Dies sind insbesondere:

  • Netzwerkkoordinierende der Frühen Hilfen.
  • Netzwerkkoordinierende von Präventionsketten in Kommunen, die zum Beispiel am LVR-Programm »Kinderarmut« oder am Programm »Kein Kind zurücklassen« teilnehmen.
  • Koordinierungsfachkräfte für kommunale Bildungslandschaften/ regionale Bildungsnetzwerke.

Veranstaltungsort: UNPERFEKTHAUS, Friedrich-Ebert-Straße 18-26, Essen

Anmeldefrist
Anmeldungen richten Sie bitte mit beiliegendem Vordruck bis zum 3. November 2017 an den Landschaftsverband Rheinland. Wegen der begrenzten Zahl der Plätze (18 Teilnehmende)
wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Teilnehmerbeitrag
Der Beitrag für den gesamten Qualifizierungskurs (inkl. Übernachtung, Verpflegung) beträgt 819,- EUR. Über die Höhe des Teilnehmerbeitrages erhalten Sie mit der Zusendung der Teilnahmebestätigung eine gesonderte Rechnung (je Modul 273,- EUR).

Anmeldefrist
Anmeldungen richten Sie bitte mit beiliegendem Vordruck bis zum 3. November 2017 an den Landschaftsverband Rheinland.
Wegen der begrenzten Zahl der Plätze (18 Teilnehmende) wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.

Weitere Informationen im Info-Block auf der rechten Seite.