Einstieg Deutsch für Menschen, die bereits in der lateinischen Schrift alphabetisiert sind (ohne! Kinderbetreuung)

Mittwoch, 14.02.2018 14:00

Beginn: 14.02.2018 – 30-05.2018, Mo – Fr, nachmittags

Zielgruppe
Das Lernangebot richtet sich an Geflüchtete ab 16 Jahren, die noch keinen Platz in einem Integrationskurs haben. Es sollen sowohl Geflüchtete aus Ländern mit guter als auch mit unklarer Bleibeperspektive angesprochen werden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Der Aufenthaltsstatus spielt bei der Auswahl keine Rolle. Geflüchtete aus sogenannten sicheren Herkunftsländern können nicht teilnehmen.

Dauer und Inhalt
Das Lernangebot dauert je nach Zielgruppe 10-15 Wochen und findet an vier bis fünf Tagen pro Woche statt. Es verknüpft klassischen Deutschunterricht mit begleitetem Online-Lernen. Zur Verfügung stehen dafür das Lernportal „ich-will-deutsch-lernen.de“ (www.iwdl.de) und die Sprachlern-App „Einstieg Deutsch“.

Unterrichtsort
Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe, Fraunhoferstraße 1, Bonn
Fußläufig erreichbar ab Straßenbahnhaltestelle Robert-Kirchhoff-Straße (Linie 18 und 68) und ab Straßenbahnhaltestelle Tannenbusch Süd (Linie 16 und 63).

Informationen und Anmeldungen
Bitte geben Sie diese Informationen alle weiter, die mit geflüchteten Menschen arbeiten oder sie unterstützen. Sofern Sie selbst Pate oder Betreuer eines potenziellen Teilnehmers sind, bitten wir Sie darum, ihm/ ihr bei der Anmeldung behilflich zu sein.
Sie können potenzielle Teilnehmer gerne schon jetzt für einen ersten Sprachtest bei uns anmelden: Tel. 0228 - 9654540 oder info@bv-pg.de.