Info

Ansprechpartnerin für Jugendliche und Eltern

Beratung - Ansprechpartnerinnen für junge Geflüchtete

KAUSA Servicestelle Bonn/ Rhein-Sieg


KAUSA Servicestelle Bonn/ Rhein-Sieg

Die regionale Koordinierungsstelle Ausbildung und Migration (KAUSA) in Trägerschaft der Otto Benecke Stiftung e.V. informiert Selbstständige, Jugendliche und Eltern mit Migrationshintergrund sowie junge Geflüchtete rund um das Thema der beruflichen Bildung.

Die duale Ausbildung ist ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaftsleistung in Deutschland. Jedes Jahr werden über 500.000 Auszubildende eingestellt. So vielfältig die duale Ausbildung ist, so vielfältig sind auch die damit verbundenen Fragen: Wie funktioniert duale Ausbildung? Wie kann ich Ausbildungsbetrieb werden? Wer hilft mir eigentlich bei der Suche nach einer Ausbildungsstelle? Wie unterstütze ich meine Kinder bei der Berufsorientierung?

Neben der mehrsprachigen Beratung für die Zielgruppen besteht auch das Angebot zur Durchführung von Informations-Veranstaltungen in Kooperation mit den regionalen Akteuren der beruflichen Bildung.

Weitere Informationen zur KAUSA Servicestelle Bonn/Rhein-Sieg hier.

Kontakt:
Otto Benecke Stiftung e.V.
Kennedyallee 105 - 107, 53175 Bonn
Projektleitung/ Ansprechpartnerin für Unternehmen
Dr. Alexandra Leipold, Tel.: 0228 - 8163230, E-Mail: alexandra.leipold@obs-ev.de

Beratungsangebot (nach Terminvereinbarung)
VHS Bonn/ Haus der Bildung
Mülheimer Platz 1 (Raum 3.45), Bonn
Tel.: 0228 - 775035
Termine: Dienstag 13:00 - 17:00 Uhr

Integration Point/ Jobcenter
Rochusstr. 4, Bonn
Tel.: 0228 - 8549680
Termine: Donnerstag 8:00 - 17:00 Uhr