Versicherungsschutz im Ehrenamt

Engagiert in NRW: Ob Freiwilligendienst, Sonderurlaub oder Versicherungsschutz: An dieser Stelle gibt die Landesregierung NRW Antworten auf immer wiederkehrende Fragen aus der Welt des bürgerschaftlichen Engagements in NRW.

Sicherheit im Ehrenamt: Versicherungsschutz für freiwilliges Engagement (Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen)

Unfallkasse NRW: Wer sich ehrenamtlich engagiert, stellt der Gesellschaft Arbeitskraft, Zeit und nicht selten eigene Finanzmittel zur Verfügung. Wer aber kommt für die Kosten auf, wenn bei diesen für unser Gemeinwesen so wichtigen und wertvollen Tätigkeiten ein Unfall geschieht oder ein Schaden entsteht?

Zu Ihrer Sicherheit - Unfallversichert im freiwilligen Engagement (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Diese Linksammlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit – daher freuen wir uns über Anregungen, Rückmeldung sowie Ergänzungen unter der Email-Adresse: integration@rhein-sieg-kreis.de.