Bornheim

Stadt Bornheim
Rathausstr.2, 53332 Bornheim
Tel.: 02222 - 9450, Homepage: www.bornheim.de

Ansprechpartner für Integrationsfragen
Leiter Amt für Schulen, Soziales, Senioren und Integration
Herr Wilhelm Over
Tel.: 02222 - 945129, Email: wilhelm.over@stadt-bornheim.de

Soziales, Senioren und Integration
Herr Thomas Mandt
Tel.: 02222 - 945166, Email: thomas.mandt@stadt- bornheim.de

Flüchtlingssozialarbeit
Frau Hannah Kaufhold
Telefon: 0162 - 2442912, E-Mail: hannah.kaufhold@stadt-bornheim.de

Integrationsrat
Vorsitzender: Herr Salih Durak
Stellv. Vorsitzende: Frau Amy Wiebe
Email: integrationsrat@stadt-bornheim.de

Jugendmigrationsdienst
Leitung
Frau Irina Vilver
Tel.: 02225 - 83 86 952, Email: irina.vilver@kja.de
Zuständig für: Meckenheim, Rheinbach, Swisttal, Wachtberg
Stadtteilbüro Bornheim, Fußkreuzweg 1, 53332 Bornheim
Termine: jeden Jeden Montag 10.00 - 12.00 Uhr und nach Vereinbarung

Flüchtlingshilfe Bornheim

Weitere Informationen:

08.10.2017 Fest der Nationen und Kulturen in Bornheim

Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen in Bornheim
Verein Wohnraum und Arbeit für Geflüchtete Bornheim e.V.
Ehrenamtliches Engagement

Bornheimer Erklärung - Für Respekt, Akzeptanz und Toleranz in Bornheim
Flucht ist inzwischen die häufigste Ursache dafür, dass Menschen ihre Heimat verlassen. Die Krisen dieser Welt führen dazu, dass die sicheren Länder in der Verantwortung stehen, diesen Menschen Schutz, Asyl und Unterkunft zu bieten, weil Verfolgung, Krieg und Armut ein Leben in Würde und oft sogar das Überleben unmöglich machen. Ganz Deutschland – und damit auch die Bundesländer sowie unsere Städte und Gemeinden – stehen hier in einer politischen Verantwortung, die in unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung verankert ist.
Die vollständige Erklärung finden Sie im Infoblock auf der rechten Seite

Konzept der Stadt Bornheim zur Unterbringung und Betreuung von Flüchtlingen
Das Konzept umfasst den Rahmen für das Wohnen, die Sozialarbeit, die Beratung, die Gesundheitsvorsorge, die ehrenamtliche Arbeit sowie die Bildung für und mit Flüchtlingen. Das soziale Miteinander von aufnehmender und aufgenommener Bornheimer Bevölkerung ist Ziel und Prinzip dieses Konzeptes. Ebenso gilt das Prinzip der menschenwürdigen dezentralen Unterbringung in kleinen, überschaubaren Wohneinheiten in unserer Stadt ohne Einschränkung. Das Konzept basiert auf der Bornheimer Erklärung, die der Rat am 02.10.2014 im Zusammenwirken mit Kirchen, Wohlfahrtsverbänden, Unternehmen, Gewerkschaften, Schulen, Initiativen und Bornheimer Bürgerinnen und Bürgern beschlossen hat. Es setzt einen Rahmen, der sich in der Umsetzung weiterentwickeln wird.
Das vollständige Konzept finden Sie im Infoblock auf der rechten Seite

Flüchtlingshilfe Bornheim NEWSLETTER
Die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Bornheim informiert regelmäßig über Aktivitäten in ihrer Kommune.
Weitere Informationen hier.